Weihnachtspfarrbrief

Der Weihnachtspfarrbrief wird in diesem Jahr nicht erscheinen. Aufgrund des neuen Pastoralen Raumes Erwitte-Geseke und der Neuwahlen in den Kirchenvorständen bzw. im Gesamtpfarrgemeinderat hat sich das Redaktionsteam entschieden, diese Themen zu Beginn des neuen Jahres in einer Frühjahrsausgabe in den Vordergrund zu stellen. Bereits eingereichte Beiträge werden berücksichtigt werden, weitere Beiträge in der gewohnten Form können weiterhin zu Anette Sellman, Carsten Spiegel oder Norbert Grae gesandt werden, um dann in 2022 zu erscheinen.

Wir hoffen auf Verständnis und wünschen einen gesegneten Advent und ein frohes Weihnachtsfest!

Vielen Dank!

Norbert Grae