Pfingsten aus der Wundertüte

Hallo liebe Kinder, liebe Erwachsene,

weil wir uns im Moment nicht zu speziell gestalteten Familien- und Kindergottesdiensten treffen können, haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht:

Wir wollen mit Euch Geburtstag feiern!

Eine Feier, eine Party ist immer großartig – gerade jetzt, wo eh schon so vieles anders ist. Aber nicht wir haben Geburtstag, sondern die Kirche.

Das wundert Euch vielleicht: Wie kann die Kirche Geburtstag haben?

Wir möchten es Euch kurz erklären: 50 Tage nach Ostern feiern wir das Pfingstfest. Es ist das Fest des Heiligen Geistes und eben der Geburtstag der Kirche, aber nicht des Gebäudes, sondern der Gemeinschaft der Christen.

Es wäre so schön, wenn wir alle zusammen im Kindergottesdienst Pfingsten feiern könnten. Doch das geht ja im Moment leider nicht. Deshalb haben wir uns überlegt, wie Ihr zusammen mit Euren Eltern zu Hause Pfingsten erleben könnt. Dazu möchten wir Euch gerne eine Pfingst-Wundertüte schenken! Da sind viele tolle Sachen drin! Alles, was man braucht, um zu Hause das Pfingstfest zu feiern, z.B. Material zum Gestalten der Pfingstgeschichte.

Also, wenn Du gern so eine Pfingst-Wundertüte hättest, dann kannst Du Dich (oder natürlich auch deine Eltern) bei uns melden.

Schreibt ab sofort bis Sonntag, den 09.05.21, einfach eine E-Mail an ch-rieke@gmx.de oder an u.paschedag@pv-geseke.de und dann steht Eurer eigenen Pfingst-Wundertüte nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Liebe Grüße von Christa Rieke & Ute Paschedag vom Pastoralverbund Erwitte